Herzenssache

Mit Selbstvertrauen in eine starke Zukunft!

 

 

 

 

Aufwachsen mit Perspektive

 

 

 

Das Projekt „Starke Zukunft“ stärkt Kinder, die seelisch oder körperlich aus dem Gleichgewicht geraten sind.

 

 

 

Seit 2018 können wir dank der Unterstützung durch Herzenssache ein kostenfreies Gruppentraining für Kinder im Grundschulalter anbieten. Für Kinder die aus den unterschiedlichsten Gründen aus dem Gleichgewicht geraten sind. Mit kreativen, kindgerechten Methoden werden die Stärken der Kinder gezielt gefördert. Sie lernen mit Herausforderungen umzugehen, Bewegungsspiele vermitteln ein gutes Körpergefühl, und auch Schwimmunterricht gehört dazu, für den in vielen Familien die Zeit und das Geld fehlen. Besuche bei regionalen Firmen wecken die Neugier auf Berufe außerhalb des gewohnten Umfelds und schaffen neue Perspektiven für die Zukunft. So werden die Kids rundum in ihren Fähigkeiten und ihrem Selbstwertgefühl gestärkt. Begleitende Elterncoachings sorgen für entsprechende Nachhaltigkeit. Immer mehr Lehrer, Erzieher, Eltern und Kinderärzte fragen nach dem Angebot. Knapp 90 Kinder konnten bislang teilnehmen.

 

Herzenssache leistete bereits die Anschubfinanzierung für das Erfolgsprojekt. Die Folgeförderung in Höhe von 100 000 Euro lässt mindestens 100 weitere Kinder profitieren. Im Anschluss übernimmt die Stadt Rottenburg die Regelfinanzierung.

 

 

 

 

 

Unsere Kurse, Coaching und Freizeitaktivitäten haben folgende Ziele:

 

 

 

·         Positive Erfahrungen machen 

 

·         das Erkennen von eigenen Stärken  

 

·         Abbau von Ängsten  

 

·         Stärkung der sozialen Kompetenzen,  

 

·         Selbstwert stärken  

 

·         Gemeinschaftsgefühl fördern 

 

·         Problemlösungsstrategien erlernen  

 

·         Schulische Unterstützung  

 

·         entwickeln von Zukunftsideen 

 

·         Teilhabe am Gemeinwesen

 

 

 

   

 

Gestartet hat das Projekt im Februar 2018